Dengekis Diary Woche 47/2019 – Von Ben-Hur bis Retro in Köln

Dengekis Diary Logo
Kalenderwoche 47 – 18. bis 24. November 2019

-Montag-

Ben-Hur, ein Film der Geschichte geschrieben hat, wird heute 60 Jahre alt.

Über die Story kann man sich streiten, mir war das Epos um den Fürsten und Kaufman Judah Ben-Hur ehrlich zu sein immer zu langweilig, aber die Hintergründe finde ich bis heute faszinierend, denn der Film war eine alles oder nichts Produktion.

Ben Hur Set
Hen Hur Set

Metro-Goldwyn-Mayer (MGM), das Produktionsstudio hinter Ben Hur, stand in den 1950er Jahre nicht sonderlich gut da. War die Zeit um den Zweiten Weltkrieg noch eine Zeit des Wohlstandes für Hollywood-Studios, führten veränderter Geschmack bei den Zuschauern und die rechtliche Verpflichtung von 1949 das sich alles Studios von Ihrer Kinoketten trennen mussten, um eine Marktverzerrung zu verhindern dazu, das die Hochglanzfilme eines MGM nur noch einen kleinen Markt errichten. Den Sargnagel der „goldenen Zeit von Hollywood“ war aber das Fernsehen.

1957 fuhr MGM erstmals Verluste ein und verkaufte unter anderem die Zeichentrickabteilung des Studios.

Zu der Zeit war ein Streifen namens Ben-Hur seit 1953 in der Planung, auf dem alles gesetzt wurde. Ein massiver Aufwand wurde betrieben, um den Film zum besten aller Zeiten zu machen, oder zumindest zu einem Hit der Gelder in die Kassen spülen konnte.

Tausende Menschen waren an dem Monumentalfilm beteiligt, unter anderem 365 Sprechrollen und 50,000 Komparsen. Neben über einer Million Requisiten mussten auch 40,000 Tonnen Mittelmeersand nach Hollywood geschafft werden. Das Ganze hat 2Jahre gedauert, bevor auch nur ein Meter Film durchgelaufen ist. Zu dem Zeitpunkt hatte Ben-Hur schon eine Menge Geld verschlungen.

Ben Hur Wagenrennen

Die eigentlichen Dreharbeiten begannen 1957 und auch hier wurde nicht gespart.

Die noch relativ junge Bluescreen Technik kam hier zum ersten Mal intensiv in einem Film zum Einsatz, genauso wie eine kleine Armee von Stunt Leuten, die unter anderem sicherstellten, dass die Wagenrennen so glaubwürdig wie möglich waren.

Ben Hur FIlmposter
Ben-Hur FIlmposter

Gekostet hat Ben-Hur letztendlich knapp 15,2Mio. Dollar in der Produktion und noch einmal knapp 14,7Mio. Dollar nur für das Marketing, zu einer Zeit wo selbst die teuersten Filme um die 4Mio. lagen. Ein massiver Aufwand der sich für MGM in barer Münze ausgezahlt hat, aber auch ein Erfolg in deren Nähe man nie wieder nur ansatzweise kam.

-Dienstag-

Und wieder einmal eine dieser Fragen, die ich nie wirklich beantworten kann und es langsam auch nicht mehr versuchen will. Was sind deine Toplieblingsspiele aller Zeiten?

Super Metroid Japan OVP

Es gibt Spiele die liegen mir extrem am Herzen liegen, wie z. B. Super Metroid. Allerdings aus anderen Gründen außer das es ein außerordentlich gutes Spiel ist.
Aber darum soll es hier nicht gehen.

Die Frage nach meinen persönlichen Favoriten ist immer schwer zu beantworten, einfach, weil sich mein Geschmack, meine Vorlieben oder schlicht worauf ich gerade Lust habe, immer wieder ändert. Wie erstelle ich also mit einmal kurz nachdenken eine Topliste? Gar nicht. Letztendlich entsteht so eine Aufzählung immer durch ein paar Faktoren. Was habe ich in letzter Zeit gespielt, was für Titel sind an der Innenseite meines Schädels hängen geblieben und was sind so die beliebtesten Spiele generell? Also Mario, Zelda Final Fantasy und als persönlicher Touch, ein Gundam Spiel. Gekrönt von Super Metroid, dem einzigen Spiel, bei dem ich wirklich nicht nachdenken muss und ich glaube damit bin ich nicht alleine.

Jeder hat 1-2 Titel oder auch 1-2 Serien, die man so richtig mag und zu den Topfavoriten gehören. Das sind IMMER Dinge, an denen irgendwelche Emotion gebunden sind. Davon bin ich überzeugt. Aber schon bei den Top5-Spielen wird es in meinen Augen schwierig und fragt man dieselbe Person mit etwas zeitlichen Abstand, würde es mich nicht wundern, wenn die Antworten leicht unterschiedlich ausfallen.

Wie ich überhaupt auf das Thema komme? YouTube. Auch wenn ich die selbst nicht so gerne produziere, sehe ich mir immer wieder Listen mit Spielen an, schlicht aus dem Grund um in kurzer Zeit eine menge Titel zu sehen bekommt, bei denen vielleicht was Neues und interessantes dabei ist. Top Listen allerdings sind Langeweile pur geworden mit den Jahren. In großen Teilen überschneiden sich die Titel in solchen Videos. Mal ist die ein oder andere Überraschung vorhanden, aber selten etwas wirklich Erfrischendes. Das liegt wohl auch an der Art der Videos. Da man nicht viel erklären kann in der kurzen Zeit, nimmt man das, was jeder kennt und sicher auch mag und nicht erklären muss. Jeder sollte Zelda, Final Fantasy und Metal Gear kennen. Millionenfach verkauft und vom Großteil der Spielerschaft gemocht.

Selbst unter eher exotischeren Konsolen, z. B. dem Atari Jaguar gibt es Titel die in annähernd jeder Liste an nahezu denselben Stellen auftauchen, als würde ein Konsens darüber herrschen wie gut welches Spiel ist. Die eigene Meinung kann dem unterworfen werden, wenn mal wieder eine dieser Fragen im Raum stehen. Man macht ja nichts falsch und muss sich nicht erklären. Ein, wie ich finde, trauriger Trend.

Um also die Frage zu beantworten, was meine Top 5 Spiele aller Zeiten sind.

Ich habe keine Ahnung, aber hier 5 Titel aus meiner Sammlung die ich sehr mag.

Top 5 Spiele
Von oben nach unten. Beltlogger 9 (Brahme Force), The 3rd Birthday, Densha de Go Ryoujo Hen, R:Racing Evolution und Sakura Wars ~ So Long my Love ~

Densha de Ryojouhen, R-Racing, Beltlogger 9 (Brahma Force), Sakura Wars – So Long my Love – und The third Birthday. Top Spiele?

Es gibt nur einen Weg das herauszufinden.

-Mittwoch-

Google Stadia ist draußen und es ist OK.

Stadia Logo & Controller
Google Stadia Logo und Controller

Vorweg, ich nutze das System nicht selbst, da rein digital, aber ich interessiere mich sehr für Stadia, so das ich Informationen zu Googles neuem Cloud Gaming Dienst regelrecht aufsauge. Immerhin ist das ganze auch ein Indikator für die Zukunft der gesamten Branche. Na ja oder eben nicht.

Positiv muss man anmerken, dass der Service funktioniert. Die Latenz soll sich in annehmbaren Rahmen halten, ganz ohne geht es nun mal nicht, und die Spiele flüssig laufen, und ganz ehrlich, das ist schon einmal besser als ich gedacht habe. Kurz vor Realese hat Google noch einmal schnell die Spiele Bibliothek erweitert, auf jetzt 22 Titel, bei der eigentlich für jeden was dabei sein sollte. Read Dead Redempion 2 ist genau so vom Start ab dabei wie Mortal Kombat 11 und ein Football Manager 2020. Auch hier, in meinen Augen, nichts zu meckern. Ein Feature, das ich richtig genial finde, ist der Übergang zwischen verschiedenen Systemen. Spielt man gerade am PC und will zum Smartphone oder Fernsehen wechseln geht das in Sekundenschnelle, ohne größere Probleme. Alles funktioniert ohne Probleme. Zumindest im Idealfall und wenn die Voraussetzungen stimmen.

Stadia leidet noch unter ein paar Krankheiten, die unbedingt ausgemerzt werden müssen. Zum einen werden die versprochenen 4K mit 60FPS in der Pro Version, also alle Abos die z.Z. am Laufen sind, nicht erreicht. Read Dead Redemption 2 läuft z.Z. nur in hoch skalierten 1440p mit 30FPS. Bei anderen Spielen werden zwar 60FPS über die Leitung geschickt, aber nur mit 1080p als Ausgangsmaterial. Zur Erinnerung, dafür zahlt man 129 € für Hardware, zusätzlich zum Preis des Spiels und den Abogebühren. Größtes Problem scheint aber weiterhin, das Leitung zu sein durch die der Videostream letztendlich ins Haus kommt. Wie einige User auf Reddit feststellen mussten, ist eine schnelle Leitung noch kein Garant dafür, das alles flüssig läuft. So hatte z. B. Gene Park, Mitarbeiter der Washington Post, auf einem Test PC Eingabeverzögerungen (trotz GBit Leitung) die spielen unmöglich machten, um bei späteren Tests keinerlei Probleme mehr zu haben. Einige Reddit User meldeten ebenfalls ähnliche Problem und redeten von einem Glücksspiel, ob es geht oder nicht.

Gene Park Stadia GIF
Trotz Gigabit Leitung hatte Gene Park mit teilweise massiven Latenzen zu kämpfen.

Der Hype ist jedenfalls Ernüchterung gewichen und das Rad wurde nicht neu erfunden. Aber unter der Oberfläche brodelt es und mit Zeit und mehr Arbeit könnte aus Stadia durchaus eine Konkurrenz zu PC und Konsole entstehen, denn das System an sich dürfte für nicht wenige interessant sein. Kein PC, keine Konsole, nur Controller und ein kleiner Chromecast der am Fernseher hängt und trotzdem voller PC Gaming Genuss.

Stadia Controller

Das Hindernis das ich allerdings, noch vor den technischen Problemen sehe, ist die Preispolitik.

Würde Google sich als Netflix für Spiele etablieren würden die Spiele sicher in Scharen zu Ihnen kommen und den Service nutzen wollen, aber wenn ich jedes Spiel einzeln und teils teurer als bei der Konkurrenz kaufen muss, sehe ich den Vorteil nicht. Auch der Einstieg z.Z. mit 129 € ist zu teuer. Das wird sich allerdings ab nächstes Jahr erledigen, wenn die Einsteiger Abos kommen.

Die Frage ist aber, wird es so weit kommen?

Von einigen Fachjournalisten wie Jason Schreier von Kotaku, wird Stadia jetzt schon als Flop angesehen und intern bei Google sind wohl die Vorverkaufszahlen unter den Erwartungen geblieben.

Persönlich denke ich aber das Stadia eher, als Marathon anzusehen ist und Google einfach so früh wie möglich einen Fuß in das Business bekommen will. Sollte dann, in einigen Jahren, der Boom auf Cloudgaming losgehen, wie einige Analysten voraussagen, habe die schon in passendes und vor allem laufendes System am Start.

-Donnerstag-

Es gibt Tage da hört man die Fliegen an der Wand und die tickenden Uhren durch dicke Wende. Man sitzt nur rum, schaut ein paar Videos, spielt ein paar Minuten mal das und mal das, aber an sich geschieht nichts.

Und auch das gibt es bei Dengekis Diary, am Donnerstag ist nichts von Relevanz passiert.

-Freitag-

Und wieder ein neuer Termin, an dem ich erinnert werde das ich alt bin. Der Sega Saturn feiert 25 jähriges. Am 22.November 1994 erschien Segas CD Powerhouse auf den japanischen Markt nur, um kurz darauf von Neuankömmling Sony in den Boden gestampft zu werden. Im Westen musste Sega relativ schnell aufgeben. Gegen die Playstation hatte der Saturn keine Chancen. In Japan sah das allerdings etwas anders aus. Auch wenn man sich erst mit Platz 2 und nach dem Erscheinen des N64 sogar mit dem dritten Platz am Markt begnügen musste, war der Saturn in seinem Heimatland recht erfolgreich. Erst 2001 wurde dort die letzten Saturn Konsolen verkauft.

Sega Saturn
Sega Saturn, erste Version aus Japan in Grau

Meine Liebe zur Konsole wurde recht früh geweckt als ich um 1995 das erste Mal meine Hände am Controller legen durfte und ein paar Runden Daytona USA im lokalen Toys´r´Us drehen konnte.

Allerdings sollte es noch viele Jahre dauern bis ich mir einen eigenen Saturn kaufen sollte.

Saturn Yuna & Virtua Fighter 2
Galaxy Fraulein Yuna 3 und Virtua Fighter 2

Mittlerweile steht hier der achte Saturn, japanischer der ersten Generation und verrichtet ab und an seine Arbeit. Das war auch immer mein größtes Problem mit der Konsole, warum es so viele geworden sind. Die Spiele die Sega abgeliefert hat sind zwar Top, aber ich habe bis heute meine Schwierigkeiten am Ball zu bleiben. Ich spiele immer mal wieder ab und zu ein paar Runden Panzer Dragoon, Daytona USA und andere, eher kurzweilige Titel, kann mich aber nur selten zu was längeren aufraffen. Dazu kommt noch, dass heutzutage die besten Games, Überraschung, recht teuer geworden sind und so frage ich mich oft, ob ich den Saturn nicht auch ein neuntes mal verkaufen soll. Glücklicherweise habe ich aber so viele Titel hier stehen, das ist bisher immer davon abgekommen bin. Und der Saturn hat wirklich tolle Titel, die nur leider nie im Westen erscheinen sind. Serien wie Sakura Wars, eine Mischung aus Dating Sim und Runden Strategiespiel. Galaxy Fraulein Yuna. Ebenfalls Rundenbasierte Strategie im Anime Style, sowie ein natürlich eine Menge an den besten 2D Shootern und Fightinggames die man sich wünschen kann.

Saturn CDs Daytona USA & Panzer Dragoon 2
Die CDs von Daystona USA und Panzer Dragoon Zwei

Sega hat beim Saturn eine Menge falsch gemacht. Angefangen von der extrem komplizierten und undurchdachten Hardware, in der man unter anderem noch nahezu die gesamte Technik des Mega Drive verbaut hat, für eine abwärts Kompatibilität die nie realisiert wurde. Über die total verblödetet Idee von Sega USA und damit indirekt auch Europa, ausschließlich 3D Spiele auf dem Markt zu erlauben, was der in 3D überlegenen Playstation direkt in die Hände gespielt und Top Titel vom Markt fern gehalten hat, bis hin zu einer Preisgestaltung die für die Zielgruppe der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, einfach zu viel war. Allerdings hat es schon seine Gründe warum der Sega Saturn bei Fans so beliebt ist und auch bei mir zu Hause steht. Wenn man erst einmal die passende Software in den Händen hält, fällt es einem schwer loszulassen.

-Samstag-

Ab und an bewege sogar ich mich mal aus dem Haus, sei es um was abzuholen was ich bei Ebay Kleinanzeigen gekauft habe, der Wocheneinkauf oder eine Retro Börse bzw. Retroveranstaltung. Diesmal war es letzteres was mich sogar in eine andere Stadt versetzt hat.

Kölner Retrotreff Banner
Banner des Kölner Retrotreff

Der Kölner Retrotreff der einmal im Jahr in, Köln stattfindet und seit 2014 in einer Schule abgehalten wird stand auf dem Programm. Für mich das erste mal bei dem Treff weshalb ich mir SirPommes und den Tonkamerkumpel mit eingepackt habe. Obwohl, der Fairness halber muss ich sagen, dass es Sir Pommes war der gemeint hatte das wir da mal hinfahren sollen. Ich bin immer etwas introvertiert und denke mir „Was der Bauer nicht kennt, das besucht er nicht“, was blöd ist, wenn man was Neues kennenlernen will.

Purple Tentacle

Ich bin jedenfalls froh mitgefahren zu sein, denn es war ein herrlicher Tag, der mal wieder viel zu schnell vorbeiging.

Solche Veranstaltungen sind immer eine hervorragende Gelegenheit alte und neue Gesichter zu treffen, die man sonst nur aus dem Internet kennt und auch diesmal habe ich viele wieder getroffen die über die Jahre mehr als nur Bekannte geworden sind. Man hat gelacht, man hat gequatscht und man hat versucht einen PC zu dem zu bewegen, was man möchte. Mit mäßigem Erfolg.

Arcade Board 01
Arcade Board des “Project Launchbox”

Meine Highlights waren aber, neben den Menschen natürlich, vor allem zwei Dinge.

Zum einen ein TRS 80 Model 16B. Was auf dem Foto schwerer zu erkenen ist, das neben dem Display sind keine 5 ¼ Zoll Laufwerke, sondern 8Zoll Brummer. Ich habe zum ersten man in meinem Leben diese Größe in Real sehen dürfen und auch gleich ausprobiert. Aber nicht für Business Kram, wofür Computer und Medium eigentlich gedacht sind, sondern um eine Runde Startrek zu spielen. Spaßiges Spiel trotz minimalistischer Grafik. Aber schwerer als gedacht.

Das zweite Highlight war ein Ding, von dem ich nicht einmal wusste, dass es sowas gibt. Quasi ein Lockkarten Leser/Schreiber, aber als Band. Der Santec GNT-4606 ist ein recht spätes Gerät das noch auf Papier setzt und konnte sowohl an PCs bzw. Heimcomputer, als auch an Fernschreiber angeschlossen werden. Warum sowas aber aus der Mode gekommen ist kann man leicht erklären. Pro Kilobyte an Daten sind knapp 3,2Meter Band erforderlich. Da klingt eine Kassette plötzlich viel interessanter.

Was das Treffen mir aber vermittelt hat ist, das es nicht nur viele Leute gibt die mit Herz und Seele Ihr Hobby nachgehen, sondern auch das die Grenzen zwischen spielen, benutzen und bewahren immer mehr verschwinden je älter die Geräte werden. Ich bin froh das es solche Leute gibt und das die auch Ihre technischen Geräte und Erfahrungen mit einem großen Publikum teilen wollen. Daher an dieser Stelle nicht nur ein Dankeschön an die Orga des Kölner Retrotreffs die eine großartige Veranstaltung gemanagt haben, auf der sich jeder wohlfühlt, sondern auch Danke an die Teilnehmer die neuen Gesichter gerne aufgenommen und den Spaß mit allen geteilt haben.

Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seit, findet Ihr unter www.koelner-retrotreff.de alle Infos zum Treffen . Vielleicht sieht man sich ja nächstes Jahr.

-Sonntag-

Wie viele Versionen eines Spiels braucht man oder sollte man haben?

Das schoss mir wieder einmal durch den Kopf als ich mir Heute die Käufe genauer angesehen habe, die ich auf dem Kölner Retrotreff getätigt habe.

Dragons Crown Spine
Alle drei Versionen von Dragons Crown für Sony Konsolen

Dragons Crown, ein drittes Mal. Ich besitze schon die PS3 Fassung und die Pro-Fassung für Playstation 4. Man sollte meinen das reicht. Aber nein, günstiger Preis und „aber dann habe ich alle drei“ haben meinen Verstand geschlagen, der sich nicht einmal gewehrt hat.

Drafons Crown Set
Online Play über Konsolen hinweg ist ein großes Thema bei Dragons Crown

Dragons Crown ist aber beileibe kein Einzelfall, auch Ookami habe ich in drei Fassungen, Playstation 2, Wii und Playstation 4. Aber hey, sein wir doch mal ehrlich, sammeln macht Spaß und man freut sich über das Zeug, das man in seinen Schränken stehen hat. Man sollte vielleicht nur aufpassen nicht mehr zu kaufen als man verstauen kann……….Ups.

—————————–

Niemand interessiert sich für die Nachrichten der letzten Woche oder das Geschwätz eines in die Jahre gekommenen Mannes.
Das hindert Dengeki Gamer nicht daran genau das einmal pro Woche niederzuschreiben und auf aHatofMedia.de zu veröffentlichen, in der Hoffnung das es vielleicht doch irgendjemand interessieren könnte.

Die Hutzentrale:
-►Homepage: http://ahatofmedia.de/

Oder Besucht uns auf:
-►Twitch: https://www.twitch.tv/ahatofmedia
-►YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC0qU1jdHeY2zWh97QzVGu4A
-►Facebook: https://www.facebook.com/ahatofmedia/
-►Twitter: https://twitter.com/a_hatof

Oder joined unseren Discord:
-►Discord: https://discord.gg/bFBfhRK

Hutkasse für Hutreiniger und Kaffee:
-►Support: https://streamelements.com/ahatofmedia/tip

Hier gibt es mehr Sir Pommes:
-►YouTube: https://www.youtube.com/user/sirpommes87
-►Facebook: https://www.facebook.com/profile.php?id=100008226859110
-►Twitter: https://twitter.com/sir_pommes

Hier gibt es mehr Dengeki Gamer:
-►YouTube: https://www.youtube.com/user/DengekiGamer
-►Facebook: https://www.facebook.com/DengekiGamer/
-►Twitter: https://twitter.com/dengekigamer?
-►Instagram: https://www.instagram.com/dengekigamer/

Hier gibt es mehr Voll Verpixelt:
-►Facebook: https://www.facebook.com/Voll-verpixelt-1391650974211749/
-►Twitter: https://twitter.com/voll_verpixelt
-►Instagram: https://www.instagram.com/voll.verpixelt/

Schreibe einen Kommentar